Rezept: Gefüllte Zucchiniblüten

Zucchiniblüten sind ein Geschenk des Sommers. Morgens früh leuchten sie wunderschön von den Gemüsebeeten. Es gibt männliche und weibliche Blüten. Die weiblichen setzen die Früchte an, die unglaublich fein, nussig und zart schmecken, wenn man sie in der Größe, die Sie auf dem Bild sehen, erntet. Je frischer die Blüten sind, desto besser.  Man kann […]

Rezept für bayerischen Osterzopf mit Zirbengeschmack

Zutaten für 4 Personen: 500 g Mehl, 1 Prise Salz, 1 Pck. Trockenhefe, 60 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 10 Tropfen Zirbenöl (rein ätherisch) 60 g Butter, 250 ml Milch mit 5 EL Joghurt gemischt Zubereitung: Mehl, Salz, Hefe, Zucker und Vanillezucker werden miteinander vermengt und auf ein Holzbrett gegeben. In der Mitte der Zutaten […]

Rezept für Zirben ErkältungsBadebomben

(Bitte nur 100% ätherische Öle möglichst in Bio Qualität verwenden) Nützlich aber nicht dringend nötig: Badekugelform aus Aluminium oder Kunststoff  100 gr. Kokosöl 400 gr. Natron 200 gr. Zitronensäure 60   gr. Speisestärke Grüne Lebensmittelfarbe 10  Tropfen Zirbenöl 5    Tropfen Rosmarinöl 5    Tropfen Eukalyptusöl Anleitung: Das Kokosöl in einem Topf schmelzen. Natron, Zitronensäure und Speisestärke in einer Schüssel vermischen. Das geschmolzene […]

Rezept für ZirbelzauberBad

20 Tropfen Zirbenöl 5 EL Sahne 2 EL Meersalz  Zutaten gut vermischen und in Badewasser verteilen. Dieses Bad entspannt, beruhigt und hilft nach Stress und Anspannung wieder zur Ruhe zu kommen – probiert es einfach aus 🙂 Herzlichst euer Zirbelzauber-Team

Erdbeer-Zirben-Gelee… sonnigsüß & würzig

Zirben-Erdbeergelee mit Zitronenmelise, Rosenblüten und Kapuzinerkresse aus meinem Garten verfeinert! Zutaten für 8 Gläser a 500 g Zirben-ErdbeerGelee: 2 kg Erdbeeren (ganz) 1 kg Gelierzucker 1 Zitrone (den Saft davon) die Blüten von 4 rosa-rote Rosen 8 Kapuzinerkresse-Blüten die Blätter von 4 Pflanzen Zitronenmelisse 8 Tropfen Zirbenöl (1 Tropfen pro 500 g Glas) 1 kleiner […]

Unser ZirbenApfel-Schnaps Rezept

Der Apfelmarkt steht vor der Tür. Grund genug für mich die herrlich duftenden Zirbenzapfen aus Ihrem „Gefrierschlaf“ zu wecken. Diese haben wir Mitte Juli ganz frisch geschlüpft ordentlich tiefgefroren, damit sie glücklich bleiben. Eine Lagerung bis circa 5 Tagen geht wunderbar auch im Kühlschrank, sonst unbedingt einfrieren, damit der Zirbenharz nicht austrocknet oder vergeht. Für […]