Zirbenflocken (Zirbenspäne)

Zirbenflocken mit der „Zaubermischung“ oder doch Feinere Zirbenflocken…

Zirbenflocken schön-duftend aus der Auer-Werkstatt als Nachfüllpackung zum Herstellen von Schlafkissen und Säckchen

Unsere Zirbenholz-Flocken (Zirbenspäne) sind je nach Verwendung entweder stärker gehobelt für größere Zirbenkissen oder dünner gehobelt für kleinere Zirbenkissen. Ganz egal ob Sie die „Zaubermischung“ oder die „Feineren“ hernehmen alle unsere Zirbenflocken sind immer frisch und besonders duftbeständig. Auch die Feinen“ können ebenso für die Füllung von Schlafkissen hergenommen werden. Die Qualität ist gleichwertig hoch und 100 % Naturrein!

Unsere „Feinen“ sind dünner gehobelt und haben mehr Volumen am Anfang. Sie sind weicher von der Haptik her aber man braucht mehr davon im Laufe des Kissenlebens und der Duft hält nicht so lange wie bei der „Zaubermischung“. Die „ganz Feinen“ entstehen beim sieben der Feinen Flocken und sind ideal zum Vermischen mit anderen Naturmaterialien z.B. Wolle, Baumwolle oder Getreidespelze, damit das Kissen zwar nach Zirbe riecht aber man will Nichts vom Holz spüren. Die „ganz Feinen“ sind auch gut für kleinere Säckchen oder ganz kleine Zirbenkissen. Wir nehmen für Schafkissen-Formate am Liebsten die „Zaubermischung“, es sei den der Kunden wünscht explizit „Feinere“ Zirbenflocken…

Die Rezeptur der „Zaubermischung“ haben wir aus unserer langjährige Erfahrung entwickelt und zwar wir hobeln das Zirbenholz mal stärker mal dünner und vermischen diese miteinander – so dass die Haptik des Zirbenkissens optimal wird, super stark duftet aber auch lange anhält… einfach zauberhaft !

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei